fbpx

Gitarren-onlinekurse.at

Gitarre komplett lernen


Gitarre komplett lernen

Komplett erlernst Du die Gitarre, wenn Du Dein Können überall einsetzen kannst.

Wenn Du Instrumentalstücke spielst, in der Liedbegleitung und beim Jammen mit Freunden.

Wenn Du das Gelernte auch von Anfang an in diesen Situationen anwenden lernst.
Lerne sorgfältig und musiziere mit Spaß!

Wege zur Gitarre

Was bedeutet Gitarre komplett lernen? Ganz einfach: lerne gut zu spielen. Und das so, dass Du das Gelernte in allen Lebenslagen anwenden kannst, in denen Dein Können als Gitarrist oder Gitarristin gefordert ist.


Vor einigen Jahrzehnten gab es viele Menschen, die eine Freundesrunde beim Singen anführen konnten. Aber dabei die Gitarre so schlampig erlernt hatten, dass ihnen kein weiterer Fortschritt am Instrument mehr möglich war.

Und es gab Menschen, die zwar richtig gut Gitarre spielen konnten, aber keine Runde beim Singen anführen. Damals waren es zwei Welten.

Und heute?

Mitmachen bei Gitarrenabenden mit Freunden: auch Du kannst es schaffen! Denn Du lernst von von Anfang an Liederrunden anzuführen. Als Teil Deiner Ausbildung auf der Gitarre. Und erarbeitest Dir ein Programm aus Liedern und Instrumentalstücken. Irgendwann klingt das so toll, dass Ihr eine Band gründet. Vielleicht sogar öffentlich auftretet.

Warum nicht? Wenn Du von Anfang an sorgfältig ans Gitarre Lernen herangehst, hast Du solide Erfolge. Und Du hast so den schnellsten Lernfortschritt. Das geht auch neben dem Beruf, in Deiner oft knappen Freizeit.

Du lernst schwierige und leichte Stücke und Lieder auf der Gitarre. Und Du lernst, herauszufinden, wie viel davon Du in Deiner Freizeit schaffen kannst.

Du kannst den Kurs mit Western- oder Konzertgitarre besuchen. Oder mit beiden.

Lektionen alle 14 Tage, solange Du Abonnent bist

Lieder, Bassläufe, Rhythmen, Instrumentalstücke, Begleittechniken, Anschlagtechniken, technische Übungen, Gesang: so vielfältig die Kursinhalte auch sein mögen, sie folgen immer einem roten Faden. Der rote Faden führt immer dazu, dass Du Dir Instrumentalstücke oder Lieder gut und sorgfältig eingelernt hast. So sorgfältig erlernt, dass Du richtig Freude daran hast und Menschen Dir gerne zuhören.

Vielfältige Inhalte

Du bekommst mit jeder Lektion einfache Lieder, die schnell zu erlernen sind. Dazu erhältst Du regelmäßig Ideen, wie Du sie auf der Gitarre ausgestalten kannst. Auch lernst Du anspruchsvolle Lieder, Rhythmusschulung, Melodieeinwürfe in die Liedbegleitung, Bassläufe oder einfache Instrumentalstücke. Und Tipps und Übungen für Gesang gehören einfach zur Liedbegleitung dazu.

Immer wieder kannst Du Melodien zu Begleitung aus Bass, Schlagzeug und Rhythmusgitarre üben. Sowohl mit Gitarre als auch mit dem Singen von Liedern.

Sorgfältiges Vorgehen

Von schwierigeren Stücken und Liedern bekommst Du über längere Zeit regelmäßig kleinere Teile zum Üben; die zeige ich Dir aber in allen Details. Warum? Weil alle langjährigen Schüler und wir selbst genau auf diesem Weg die besten Erfolge haben. Also wirst auch Du auf diese Weise am besten Deine Ziele erreichen.

Liedbegleitung wie spanische Gitarristen

Lieder mit den Techniken spanischer Flamenco Gitarristen zu begleiten, ist im deutschsprachigen Raum nahezu unbekannt. Wir stehen oft nur staunend vor dem Pep, den spanische Gitarristen vor allem aus der Konzertgitarre herausholen. Dieser Kurs beginnt mit jenen Anschlagübungen, mit denen sich spanische Gitarristen ihre mitreißenden Begleitungen erarbeiten.

Westerngitarre

Wenn Du den Kurs mit Steelstring Gitarre besuchen möchtest: seit 30 Jahren kommen Menschen zu uns, um Westerngitarre spielen zu lernen. So entwickelten wir für unsere Grazer Schüler einen Weg, dieses Intrument passend zu erlernen Die Westerngitarre ist ein eigenständiges Instrument und Du erlernst sie hier von Grund auf.

Singen gehört dazu

Ob Du die Gitarre vor allem instrumental erlernen möchtest. Aber Deine Freunde hin und wieder auf Wunsch beim Singen begleiten kannst. Oder ob Du ein Auftrittsprogramm mit Gitarre und Gesang anstrebst: hier findest Du alles, was Du für Dein Ziel brauchst.

Liedbegleitung mit Basslauf

Jetzt wird die Liedbegleitung richtig toll: Du lernst, geschlagene Akkorde mit Bassläufen verbinden. Und dabei schulst Du noch Deine Spieltechnik auf der Gitarre. 

Melodieeinwürfe in die Liedbegleitung

In vielen Liedern kommen Gesangspausen vor. Hier lernst Du, diese Gesangspausen auf Deiner Gitarre auszugestalten. Melodieläufe, Zwischenrhythmen, Bassläufe... Du lernst sie so sorgfältig, dass Du sie auch anwenden kannst in Liedern.

Gitarre Melodie und Rhythmus

Mit Freunden daheim musizieren,  an einem Hüttenabend oder am Lagerfeuer gemeinsam singen, in einem Lokal einen Gig spielen, eine Band gründen…

Was Du dafür brauchst, lernst Du hier. So, wie Du es auch anwenden wirst: Lieder auf der Gitarre begleiten lernen, Deine Gitarrenbegleitung  immer interessanter gestalten und mit kleinen Melodien anreichern.

Du lernst Lieder singen. Verbesserst Deine Technik des Singens. Studiertst Dir Instrumentalstücke ein. Und das so, dass Du das Gelernte jederzeit im Freundeskreis oder öffentlich anwenden kannst. 

Erfolg mit kleinstem Zeitaufwand

Natürlich würde es gehen, wenn Du Dir Gitarre Spielen und Liedbegleitung aus verschiedensten Quellen zusammensuchst und autodidaktisch lernst. Nur: um in kurzer Zeit Erfolg zu haben, dafür brauchst Du Erfahrung. Sonst verlierst Du zu viel Zeit mit Sackgassen, ungewollter Überforderung, eingelernten Fehlern und Zersplitterung. Das kostet Dir unnötig Zeit.

Was sonst Lernenden immer wieder passiert: sie wollen sich ein Lied einlernen und kommen mitten im Lernen drauf, dass ihnen dafür Grundlagen auf der Gitarre fehlen. Soll es Dir auch so gehen?

Da ist es doch besser, unter erfahrener Anleitung strategisch vorzugehen!

Üben wie in einer Band

Du erhältst Audios zum Herunterladen, mit denen Du mitüben kannst; sobald Du eine Lektion spieltechnisch beherrschst. Dann kannst Du zu Schlagzeug, Bass und zweiter Gitarre dazu üben. Wir zeigen Dir, wie Dir das gut gelingen kann.

Erfahrene Anleitung

Selbst sind wir ja auch keine Ausnahme Talente, sondern haben unser Auftrittsprogramm sorgfältigst erarbeitet. Wir mussten jeden Lernschritt für uns selbst auf Herz und Nieren prüfen, bis wir das Publikum begeistern konnten. Wir traten in den verschiedendsten Musikrichtungen auf. Spielten Konzerte von Flamenco, Blues, Chanson, Tanzmusik bis Rock. Alleine, zum zweit, zu dritt, in Bands...

Und wir haben jahrzehntelang unsere Erfahrungen in Graz an Schüler weiter gegeben. Deshalb wirst auch Du erstaunt bemerken, wann ein Umweg der kürzeste Weg zu Ziel ist.

Das Wesentliche: gerade für Strategien, Dir Lieder einzulernen, kann Dir unsere Erfahrung eine große Hilfe sein!