fbpx

Gitarren-onlinekurse.at

Der Weg zum Austropop

Der Weg zum Austropop

Lehrbuch für Gitarre

Viele Menschen, die Liedbegleitung auf der Gitarre lernen, wünschen sich in erster Linie Austropop Lieder. Aber vor allem die schnellen Griffwechsel, die typisch sind für diese Musikrichtung, sind für ungeübte Gitarristen eine Herausforderung. Wer Austropop auf der Gitarre erlernen möchte, sollte die Techniken der Liedbegleitung aber schon routiniert beherrschen.

Während andere Musikrichtungen auf das Arrangement, spezielle Rhythmen, interessante Soli und Ähnliches setzen, dabei aber oft mit einfachsten Akkordfolgen auskommen, (und daher für Anfänger gut nachspielbar sind), arbeitet Austropop mit komplizierten, unübersichtlichen Akkordfolgen und oft Akkordwechsel an den unmöglichsten Stellen.
Da gehen auch fortgeschrittene Gitarristen nur gut vorbereitet heran. Diese Vorbereitung ist das Ziel des Buches.

Mit diesem Buch und dem Üben mit der CD schulst Du genau die Fähigkeiten, die diesen Stil ausmachen.

Erfahrungen mit Austropop

Eine Gruppe sitzt beisammen, Lieder aus Folk, Rock, Country und Pop werden gesungen, eine oder mehrere Gitarren begleiten.

Die Akkordfolgen sind leicht zu merken und überschaubar, Sänger und Gitarristen sind im gleichen Takt, ein gelungener Abend.

Dann wünscht sich jemand aus der Gruppe Austropop.

Einige der Gitarristen stolpern über die schnellen, unübersichtlichen Akkordfolgen, andere versuchen, die Akkorde von Blatt oder Tablet herunter zu lesen, werden dabei leise und unsicher, der Rhythmus geht verloren, die Sänger finden ihre Einsätze nicht, Chaos.
Im schlimmsten Fall ist der schöne Abend verdorben. Muss das sein? Nein! Hier soll dieses Buch Abhilfe schaffen.

Das Buch ist in 3 Teile geteilt:

  • Teil 1 vermittelt Dir allgemeine Fähigkeiten in der Liedbegleitung. Obwohl alle Übungen in diesem Buch direkt aus bekannten Austropop Liedern stammen, kommen die schwierigeren Teile der Lieder oft erst in Teil 2 und 3. Du kannst aber alles, was Du in Teil 1 gelernt hast, bei Liedern mit einfacheren Akkordfolgen anwenden.
  • Teil 2 vermittelt Dir die typischen Stilelemente von STS, Reinhard Fendrich, Wolfgang Ambros Georg Danzer und anderen. Wenn Du Teil 2 durchgemacht und alles gut mit der CD geübt hast, kaufe Dir Liederbücher Deiner Lieblingsinterpreten! Du wirst feststellen, dass Du einen Großteil der Lieder bald recht gut begleiten kannst.
  • Teil 3 bringt Dir das Sahnehäubchen: seltenere Akkordfolgen, ausgefallenere Rhythmen, Läufe, Riffs, an denen Du sofort spezielle Lieder erkennst, und Anderes. Wenn Du Teil 3 durchgemacht hast, bist Du stilsicher. Wenn Du ein neues Lied erlernst oder in eine entsprechende Band einsteigen willst, weißt Du jetzt, wie Du die Herausforderungen bewältigen kannst.

Allgemeine Tipps, um an die Liedbegleitung auf der Gitarre heranzugehen:

Verwende zur Liedbegleitung nur Anschlagtechniken und Griffe, die Du gut beherrschst! Ich habe das Buch so geschrieben, dass Du möglichst nicht in Versuchung kommst, Begleitungen von der Tabulatur herunter zu lesen und gleichzeitig dazu zu singen. Aus gutem Grund!

Zur Arbeit mit diesem Buch:

  1. Schaue vor jeder Übung, dass bei allen Griffen alle Saiten gut klingen. Korrigiere nötigenfalls die Griffhaltung.
  2. Übe jeden Griffwechsel, bis er exakt sitzt. Fange mit dem Wechsel von 2 Griffen an.
  3. Neue Anschlagtechniken übe vorerst mit maximal 2 -3 Griffen, die Du schon gut beherrschst.
  4. Singe das Lied, ohne Dich mit der Gitarre zu begleiten. Versuche, Text und Melodie auswendig zu lernen.
  5. Wenn Du alle Anschlagtechniken und Griffwechsel einer Gitarrenbegleitung beherrschst, übe sie mit der Buch CD. Für das Üben mit der CD nimm Dir Zeit! 
  6. Nach einer gewissen Zeit kannst Du auf den Zusammenklang Deiner Gitarre mit dem Bass und dem Schlagzeug auf der CD hören. Das macht Spaß. Genieße es!
  7. Wenn Du lange genug mit der CD geübt hast, kannst Du die Übung auswendig und Du kannst sie in Liedern verwenden.

Austropop in der Band

Wenn Du als Solist in eine Band einsteigen willst, die Austropop spielt, dann lerne den Nashville Gitarrenstil! Diese Spielweise auf der E Gitarre kannst Du dann im Austropop elegant anwenden.

Copyright © Richard Dopler - https://gitarren-onlinekurse.at/